COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Zuger Kirschtorte

Mit leichtem Kirschgemack und feiner Buttercreme überzeugt diese Torte.

etwa 14 Stk.

aufwändig 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Zuger Kirschtorte

Springform (Ø 26 cm):

Biskuitteig:

4 Eigelb
3 EL Wasser, heiss
100 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Eiweiss
1 Prise Salz
50 g Mehl
75 g Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
1 TL Dr. Oetker Backpulver

Japonaisböden:

3 Eiweiss, zu Schnee geschlagen
150 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
100 g Mandeln, gemahlen

Füllung:

1 Beutel Dr. Oetker Crème Pâtisserie
2.5 dl Milch
200 g Butter, weich
etwas Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau) rot

Garnitur:

1.5 dl Wasser
60 g Zucker
1 dl Kirsch
1 Beutel Dr. Oetker Haselnuss Krokant
50 g Puderzucker
einige kandierte Kirschen (Cocktailkirschen)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Den Boden einer Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier belegen und den Rand mit Dr. Oetker Backspray einsprühen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

2

Biskuitteig

Die Eigelb mit dem heissen Wasser, 2/3 des Zuckers und dem Vanillin-Zucker schaumig schlagen. Das Eiweiss mit der Prise Salz steif schlagen und nach und nach den restlichen Zucker beigeben. Weiterschlagen bis die Masse schön glänzt. Auf die Eigelb-Masse geben. Das Mehl mit dem Epifin und Backpulver mischen und dazu sieben. Mit einem Teigschaber sorgfältig mischen. Den Teig in die vorbereitete Springform füllen.

Glatt streichen und im vorgeheizten Ofen während ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 25 Minuten

Herausnehmen und auskühlen lassen.

3

Japonaisböden

Für die Japonaisböden den Zucker und den Vanillin-Zucker löffelweise unter den Eischnee schlagen, bis eine schön glänzende Masse entsteht. Die Mandeln vorsichtig darunterheben. Auf ein Backpapier zwei Rondellen mit 26 cm Ø zeichnen und die Masse darin verteilen.

Bei 100°C bei Umluft ca. 90 Minuten backen. Herausnehmen und sofort das Backpapier mit einem nassen Lappen abreiben und ablösen.

Heissluft etwa 100 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 90 Minuten

Auskühlen lassen.

4

Füllung

Die Crème Patisserie nach Packungsanleitung zubereiten. Die Butter schaumig rühren, zur Crème geben und nochmals 1-2 Minuten weiterrühren. Mit der Speisefarbe einfärben.

5

Garnitur

Zum Fertigstellen Wasser und Zucker zusammen aufkochen, erkalten lassen und den Kirsch dazu geben. Je einen Viertel der Buttercreme auf die Japonaisböden verstreichen, das Biskuit auf einen der Böden legen und mit dem verdünnten Kirsch tränken. Den zweiten Japonaisboden mit der Creme nach unten aufs Biskuit legen. Die ganze Torte mit dem Rest der Buttercreme bestreichen. Den Rand mit dem Krokant dekorieren

Puderzucker auf die Torte sieben und nach Bedarf kandierte Kirschen drauflegen.

Rezept Nr. 2129

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Zuger Kirschtorte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1662kJ
397kcal
1290kJ
308kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 46.64g 36.16g
Eiweiß 0g 0g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken