Flag

Holunderblütengelée

6 Gläser à 2 dl
Gelingt leicht
60 Min
Eine wunderbar süsse Ergänzung zum Frühstücksbrot
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Produkt
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Das könnte dir auch gefallen

Ähnliche Rezeptideen

Picture - Hero image

Zutaten

Gelée
4 ELHolunderblüten-Sirup (2 Handvoll)
7 ½ dlSüssmost
500 gZucker
1 BeutelDr. Oetker Gelfix Extra 2:1

Produkte ansehen

1

Vorbereitung

6 Gläser à 2 dl

2

Zubereitung

Blütendolden im kalten Wasser schwenken (nicht unter fliessendem Wasser!) und gut auf dem Küchenpapier abtropfen lassen. Die Stiele der Blütendolden abschneiden. Blütendolden in einen verschliessbaren Plastikbehälter geben und mit dem Süssmost aufgiessen. Den geschlossenen Behälter an einem dunklen und kühlen Ort (am besten im Kühlschrank) 1 Tag ziehen lassen.


Den Saft absieben. Gelfix mit dem Zucker mischen und zur Flüssigkeit geben. Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren mind. 3 Minuten sprudelnd kochen. Gelierprobe machen, dann sofort randvoll in die vorbereiteten Gläser füllen. Mit Schraubdeckeln verschliessen, umdrehen und etwa 5 Minuten auf den Deckeln stehen lassen.