Pizza Dip Dip Hurra!

Wir sind uns wohl alle einig: Pizza ist geil! Aber noch geiler ist es, knusprig-krossen Pizzateig in einen mega leckeren Dip zu tunken, oder? Ganz genau! Denn das, was viele verschmähen, ist unser absolut liebstes Teil: der Pizzarand. 

Am besten ist der Rand noch leicht mit Käse überbacken und es kleben Reste von Tomatensauce daran, yummy! Er und einer unserer quick & easy zubereiteten Pizza-Dips genügen, um in Nullkommanichts auf Wolke 7 des Pizzaglücks zu schweben. 

Probiert unsere einfachen Dips für eure nächste Pizza-Party und ihr werdet sehen: there will no crust left behind!

Die besten Rezepte für Pizza-Dips:

Chili-Cheese-Pizza-Dip

Käse gehört auf Pizza wie die Milchstraße zum Firmament. Okay, wir wollen mal nicht übertreiben, aber Käse und Pizza sind schon ein unschlagbares Team. Das kann eigentlich nur noch eines toppen: noch mehr Käse! 

 


Diese doppelte Portion Käse für eure Pizza bekommt ihr mit unserer super cremigen Chili-Cheese-Sauce. Aus geriebenem Cheddar verfeinert mit Sahne, Limette und Jalapeños für mehr Frische und Geschmack. Ein Leichtgewicht ist dieser Dip zwar nicht, bringt aber dafür die volle Ladung – bitte lächeln – cheese!

Hot BBQ-Sauce Pizza-Dip

BBQ-Sauce kennt jeder! Sie ist beim Grillen und bei zahlreichen Fleischgerichten kaum wegzudenken. Die rauchige Note passt aber auch wunderbar zu jedem vegetarischen Gericht. Es gibt sie in süß, mit Honig oder mit Whiskey abgeschmeckt. Sie wird nach Städten (Kansas BBQ-Sauce) oder nach Ländern (Korean BBQ-Sauce) benannt.

 

Egal, wie sie heißen, die besten Barbequesaucen tragen wohl immer das Attribut „homemade“. Für unsere selbstgemachte Variante köchelt Ketchup lieblich mit braunem Zucker, der unaussprechlichen Worcestersauce, Tabasco, Apfelessig und Paprikapulver vor sich hin und wird zu einem unwiderstehlichen Hot-BBQ-Pizza-Dip. 

Aioli Pizza-Dip

Aioli ist eine Liebeserklärung an Knoblauch. Sein würzigfeiner Geschmack zeigt sich in der mediterranen Crème in voller Pracht. Das Lauchgewächs geht mit Öl – und oft zusätzlich mit Ei – eine wunderbar cremige Emulsion ein. Bei Aioli sollte gelten: viel hilft viel! Denn von dieser weissen Crème kann es nie zu viel auf dem Tisch geben.

 

Unser Aioli-Pizza-Dip wird ohne Ei als Milch-Mayonnaise hochgezogen und passt zu allen Arten von herzhaft Gebackenem – und damit auch hervorragend zu Pizza! Holt euch viel Geschmack auf den Tisch mit Milch, Sonnenblumenöl, Zitronensaft und natürlich Knoblauch. 

Guacamolecrème-Pizza-Dip

Guacamole gehört mittlerweile zu den Klassikern unter den Dips – nicht nur beim Partybuffet. Er passt zu Tortilla-Chips, Nachos und anderen Snacks zum Dippen und dient wunderbar als Saucenbeilage bei herzhaften Gerichten. Die Hauptzutat des mexikanischen Dips ist die Avocado. Funfact: Avocado heisst wohl wörtlich aus dem Aztekischen, auch Nahuatl genannt, übersetzt: „Hoden“. Ob die Form der Frucht schuld hat? Wer weiss.

 

Unser Guacamolecrème-Pizza-Dip aus Avocado wird mit Tomate, Koriander, Knoblauch und Zitrone verfeinert. Und weil wir es gerne scharf mögen, kommt frische Peperoni hinein. 

Cocktailsaucen-Pizza-Dip

Sie hat einen typischen Look: leicht pastellig rot oder orange. Die Rede ist von der wohl schmackhaftesten Kombination aus Ketchup und Mayonnaise: die Cocktailsauce. Rezepte gibt es wahrscheinlich wie Sand am Meer, ebenso viele wie es Gelegenheiten gibt, sie zu servieren. Wir finden, sie passt richtig gut zu Pizza. Also holt die Cocktailsauce aus der Vorspeisenecke heraus und befördert sie zum Hauptgang.

 

Unser Cocktailsaucen-Pizza-Dip besticht durch seine Frische von geriebenenem Meerrettich und einer süssen Würze, die vom Zusammenspiel von Ketchup, Mayonnaise, Worcestersauce und etwas Orangensaft kommt. Ein Klecks Crème fraîche und es werde … pastellfarben! 

Salsa-Verde-Pizza-Dip

Salsa Verde ist eine intensive Kräutersauce aus Italien. Ihre grüne Farbe bekommt sie von der Hauptzutat Petersilie. Anverwandt sind der Salsa Verde grüne Saucen wie die Frankfurter Grüne Sauce, die jedoch weit mehr verschiedene Kräuter enthält und verschiedene Salsa Verde aus der mexikanischen und spanischen Küche.

 

Neben Petersilie kommen Sardellen, Kapern, Knoblauch, Weissbrot, Zitrone und hart gekochtes Eigelb in unseren Pizza-Dip. Die Sardellen und die Kapern bringen mit ihrer salzigen Würze Geschmack an eure Pizza – und eure Geschmacksknospen zum Tanzen. Probiert’s aus!

Rezept-ideen
Pizza Party mit Kindern

Kinder lieben Pizza! Diese einfachen Rezepte für Kinder garantieren eine gelungene und lustige Geburtstagsparty.

Hier entdecken!
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv