COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Gefächerter Apfelgratin mit Amaretti

Super leckeres Dessert für den Herbst

etwa 4 - 6 Portionen

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Gefächerter Apfelgratin mit Amaretti

Wähenform:

Teig:

2 Eigelb
1 EL Wasser , heiss
30 g Zucker
2 Eiweiss
30 g Zucker
60 g Mehl, gesiebt

Äpfel:

1 kg Äpfel , z.B. Boskop
2 EL Zitronensaft
1 EL Wasser

Guss:

3 dl Milch
3 Eier
40 g Zucker
3 Tropfen Dr. Oetker Aroma Bitter-Mandel

Garnitur:

75 g Amarettini (ital. Mandelgebäck) zerbröselt
75 g Mandelstifte
30 g Butterflocken

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Teig

Für den Biskuitteig Eigelb und Wasser mit dem Mixer schaumig schlagen. Den Zucker langsam hineinstreuen und die Masse so lange schlagen bis eine dicke helle Crème entstanden ist. Das Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, den Zucker unter ständigem Weiterschlagen (auf höchster Stufe) nach und nach einrieseln lassen. Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben und das Mehl darübersieben; alles vorsichtig unter die Masse ziehen.

Den Teig sofort in die vorbereitete Form füllen und ca. 20 Minuten im unteren Ofendrittel backen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

Rille: unterste Rille

Backzeit: etwa 20 Minuten

Aus dem fertig gebackenen Biskuitteig den Boden zuschneiden, damit er in die Gratinform passt. In die Form legen.

3

Äpfel

Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Achtel schneiden. Zitronensaft und Wasser verrühren und die Äpfel damit mischen.

4

Guss

Milch und Eier verklopfen. Zucker und Mandel-Aroma beifügen und gut mischen. Die Äpfel ziegelartig auf dem Biskuitteig verteilen.

5

Garnitur

Zerbröselte Amaretti und Mandelstifte auf den Äpfeln verteilen, den Guss darüberleeren. Butterflocken darüber verteilen.

Im vorgeheizten Backofen während ca. 50 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

Backzeit: etwa 50 Minuten

Heiss servieren.

Rezept N° 220

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Gefächerter Apfelgratin mit Amaretti

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2307kJ
551kcal
582kJ
139kcal
Fett 27g 7g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 0g 0g