COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Glück-Säuli

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Glücksbringer aus Punschmasse für den Jahreswechsel

6 Stk.

gelingt leicht 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Glück-Säuli

Für die Punschmasse:

250 g Kuchenreste in Würfel geschnitten
80 g Aprikosenkonfitüre
3 EL Rum

Zum Bestreichen:

etwa 80 g Aprikosenkonfitüre
etwa 3 EL Wasser

Für den Überzug:

250 g Dr. Oetker Rollfondant weiss
etwas Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau) Rot

Für die Dekoration:

etwas Dr. Oetker Zucker-Garnierschriften Glamour
etwas Dr. Oetker Streudekor Violet Mix
etwa 1 Eiweiss

Zubereitung

Zubereitung

1

Punschmasse

Biskuitabschnitte mit Konfitüre und Rum verkneten. 6 Förmchen (ca. 7 cm Ø) oder Tassen mit Frischhaltefolie auslegen. Die Masse einfüllen, etwas andrücken und stürzen.

2

Konfitüre mit Wasser aufkochen und die Halbkugeln damit bestreichen.

3

Überzug

Etwas vom weissen Rollfondant zur Seite legen. Den Rollfondant mit Speisefarbe bis zum gewünschten Farbton einfärben und portionsweise auf einer mit Puderzucker bestreuten Arbeitsfläche rund (7 cm Ø) ausrollen. Die Halbkugeln damit eindecken und überstehenden Rand abschneiden.

4

Die Rollfondant-Abschnitte verkneten. Schnauzen und Ohren formen und mit wenig Eiweiss bestreichen. Mit Streudekor bestreuen und etwas trocknen lassen.

5

Den übrigen weissen Rollfondant ausrollen und Scheiben für die Augen ausstechen. Ohren, Schnauze und Augen an der Rückseite mit Eiweiss bestreichen und auf die Säuli kleben.

6

Die Pupillen mit Zuckerschrift aufspritzen. Für die Füßchen Streudekor-Herzen mit etwas Eiweiss auf die Säuli kleben.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Glück-Säuli

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1750kJ
418kcal
1336kJ
319kcal
Fett 12.84g 9.80g
Kohlenhydrate 67.56g 51.57g
Eiweiß 3.29g 2.51g
Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken