COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Johannisbeer-Rhabarbergelee mit Prosecco

Schon Frühlingsgefühle?

etwa 6 Gläser à 2 dl

etwas Übung erforderlich 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Johannisbeer-Rhabarbergelee mit Prosecco

Zutaten:

700 g rote Johannisbeeren
700 g Rhabarber , in Würfeli
1 Beutel de Gelfix Classic 1:1 Dr. Oetker
1 kg Zucker
1 dl Prosecco

Zubereitung

Zubereitung

Zubereiten

Aus den Johannisbeeren, mit Hilfe eines Dampfkochtopfs oder Entsafters den Saft gewinnen und 4 dl abmessen. Die Rhabarber ebenfalls entsaften und 3,5 dl Saft abmessen. Säfte zusammen in eine Pfanne geben. Gelfix Classic mit 2 Essl. Zucker mischen, unter den Saft rühren und aufkochen. Den restlichen Zucker in die kochende Masse geben und unter Rühren mindestens 3 Minuten sprudeln lassen. Prosecco darunter rühren und sofort randvoll in die vorbereiteten Gläser füllen. Mit den Schraubdeckeln verschliessen, umdrehen und ca. 5 Minuten auf den Deckeln stehen lassen.

Broschüre "Es ist immer Einmachzeit" 2013

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Johannisbeer-Rhabarbergelee mit Prosecco

PRO PORTION / STÜCK PRO 100 G / ML
Energie 3195kJ
763kcal
762kJ
182kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 178g 42g
Eiweiß 2g 0g