COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Lebkuchen-Parfait mit Cranberrysauce

Weihnachtliches Parfait mit süss-fruchtiger Sauce

etwa 6 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Lebkuchen-Parfait mit Cranberrysauce

Puddingförmchen:

Parfait:

100 g Zucker
1 dl Wasser
4 Eigelb
100 g Dr. Oetker Marzipan
2 EL Lebkuchengewürz
4 dl Rahm

Sauce:

125 g Johannisbeergelee
1 EL Honig
250 g Cranberries (oder Preiselbeeren)

Zubereitung

Zubereitung

1

Parfait

Zucker und Wasser aufkochen, bis der Zucker gelöst ist. In eine Chromstahlschüssel geben. Eigelb zugeben und über einem heissen Wasserbad schaumig schlagen. Marzipan klein würfeln und nach und nach unterrühren. Lebkuchengewürz darunter mischen. Die Schüssel in eine eiskaltes Wasserbad stellen und die Crème kaltrühren. Rahm steif schlagen und unter die Masse ziehen.

Die Parfaitmasse in die Puddingförmchen füllen und über Nacht tiefkühlen.

2

Sauce

Johannisbeergelee und Honig in eine Pfanne geben. Cranberries (oder Preiselbeeren) zugeben und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze dünsten, abkühlen lassen.

Das Parfait ca. 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen, stürzen und in Scheiben schneiden. Portionenweise mit der Sauce anrichten.

Rezept N° 251

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Lebkuchen-Parfait mit Cranberrysauce

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2273kJ
543kcal
1139kJ
272kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 57.47g 28.74g
Eiweiß 5.49g 2.74g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken