COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Vegane Himbeercrème

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Eine etwas andere Himbeer-Crème - mit Seidentofu, Mandelmilch und Agavendicksaft. Ausprobieren lohnt sich auf jeden Fall!

4 Gläser à 2 dl

etwas Übung erforderlich 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Vegane Himbeercrème

Crème:

200 g Tofu (Seiden-)
1 dl Mandeldrink
250 g Himbeeren
1 TL Rosmarin (gehackt)
etwa 1 - 2 gestr. TL Agavendicksaft
1 dl Mandeldrink
1 Beutel Dr. Oetker Veganes Geliermittel

Dekoration:

1 EL Mandelblättchen
einige Himbeeren (frisch)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereitung

4 Gläser à 2 dl

2

Crème

Seidentofu auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Sieb ca. 1 Stunde abtropfen lassen. Seidentofu, Mandelmilch (1 dl), Himbeeren, Rosmarin und Agavendicksaft mit einem Pürierstab pürieren. Mandelmilch (1 dl) mit dem Geliermittel nach Packungsanleitung zubereiten und mit der Crème gut mischen. Crème in die Gläser verteilen und ca. 30 Minuten kühl stellen.

3

Dekoration

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und erkalten lassen. Vor dem Servieren mit Himbeeren und Mandelblättchen garnieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Vegane Himbeercrème

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 561kJ
134kcal
306kJ
73kcal
Fett 6.52g 3.55g
Kohlenhydrate 6.96g 3.78g
Eiweiß 9.57g 5.20g
Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken