COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Zitronen-Törtli mit Meringue

-

etwa 12 Stk.

etwas Übung erforderlich 50 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Zitronen-Törtli mit Meringue

Muffinform:

Vorbereiten:

1 Zitrone, Saft und Schale

Meringuemasse:

3 Eiweiss
140 g Zucker

Teig:

2 Eier
1 EL Wasser, heiss
125 g Zucker
100 g Mehl
25 g Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
1 TL Dr. Oetker Backpulver
125 g Butter, flüssig

Garnitur:

30 g Mandeln , geschält , gehackt

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Eine 12er-Muffin-Form mit Papierförmchen belegen.

Zum Vorbereiten die Zitrone heiss waschen und abtrocknen; die Schale reiben, den Saft auspressen und beiseite stellen.

2

Meringuemasse

Für die Meringuemasse das Eiweiss mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe zu schnittfestem Schnee schlagen. Nach und nach den Zucker und 1 Teelöffel Zitronensaft darunter schlagen. Die Meringuemasse kalt stellen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

3

Teig

Für den Teig Eier und Wasser mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe in 1 Minute schaumig schlagen. Den Zucker hineinstreuen und die Masse weitere 2 Minuten schlagen. Den übrigen Zitronensaft sowie die Zitronenschale beigeben. Das Mehl mit Epifin und Backpulver mischen, in 2 Portionen auf die Eiercreme sieben und auf niedrigster Stufe kurz unterrühren. Die flüssige Butter vorsichtig unterrühren.

Den Teig in die vorbereitete Muffin-Form geben und glatt streichen. Die kalt gestellte Meringuemasse mit einem Löffel darauf verteilen und mit Mandeln bestreuen.

Die Törtli im unteren Ofendrittel ca. 25 Minuten backen, anschliessend vorsichtig aus der Form heben und auf einem Gitter erkalten lassen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 25 Minuten

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Zitronen-Törtli mit Meringue

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1013kJ
242kcal
1428kJ
341kcal
Fett 11.27g 15.87g
Kohlenhydrate 31.24g 44.00g
Eiweiß 3.67g 5.17g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken