Flag

Cookies mit Ruby Couverture

etwa 20 Stücke
Gelingt leicht
40 Min
Diese easypeasy Vanille-Cookies machen garantiert süchtig!
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Produkt
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Das könnte dir auch gefallen

Ähnliche Rezeptideen

Picture - Hero image

Zutaten

Teig
150 gRuby Couverture
125 gButter weich
100 gZucker
2 BeutelDr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
2Eier
1 PriseSalz
300 gMehl
0.4 TLDr. Oetker Backpulver
Zum Formen
3 ELZucker
3 ELPuderzucker
Dekoration
50 gRuby Couverture

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
Picture - Dr. Oetker Backpulver
1

Teig

150g Ruby Couverture über dem Wasserbad schmelzen und zur Seite stellen.


Butter, Vanille-Zucker, Salz und Zucker mit dem Mixer (Rührstäbe) schaumig rühren. Eier einzeln dazugeben und gut verrühren. Mehl und Backpulver hinzufügen und unterkneten. Geschmolzene Ruby Couverture dazugeben und kurz vermischen.


Nun Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

2

Cookies formen

Zuerst den Backofen vorheizen. 

Ober- und Unterhitze: 180 °C

Heissluft: 160 °C


Dann den Teig nochmals gut durchkneten und zu einer langen Wurst rollen. In ca. 20 gleich dicke Stücke schneiden und mit den Händen zu Kugeln formen.


Den Zucker und Puderzucker fürs Formen jeweils in einen Teller geben. Die Guetzlikugeln zuerst im Zucker wälzen und anschliessend im Puderzucker. Die fertigen Kugeln mit etwas Abstand (sie gehen noch ein gutes Stück auf) auf ein Backpapier belegtes Blech legen.

Cookies für ca. 12 Minuten backen.

Einschub: in der Mitte des Backofens

Backzeit: etwa 12 Min.


Die Guetzli aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen. 

3

Dekoration

Restliche Ruby Couverture über dem Wasserbad schmelzen und die abgekühlten Cookies damit dekorieren.