Flag

Zimtschnecken mit Kürbis

etwa 12 Portionen
Etwas Übung erforderlich
335 Min
Fluffige Zimtschnecken mit saftigem Kürbis und tollem Frischkäse-Topping.
KÜRBISVORRAT: Natürlich kannst du für dieses Rezept auch frische Kürbisse verwenden, Butternuss und Hokkaido eignen sich zum Beispiel sehr gut. Wenn du gleich eine grosse Menge Kürbispüree kochst und einen Teil davon einfrierst, hast du immer etwas zur Hand.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Produkt
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Das könnte dir auch gefallen

Ähnliche Rezeptideen

Picture - Hero image

Zutaten

Teig
400 gKürbis tiefgefroren
480 gMehl
1 BeutelDr. Oetker Trockenhefe
½ TLSalz
4 ELRoh-Rohrzucker
½ TLZimt
1 PriseKardamom
2 ¼ dlMilch (225 ml)
50 gButter, weich
Füllung
50 gButter, weich
150 gRoh-Rohrzucker
2 TLZimt
4 ELAhornsirup
Guss
200 gFrischkäse
2 ELAhornsirup
2 ELDr. Oetker Bourbon Vanille Paste

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Trockenhefe
Picture - Dr. Oetker Bourbon Vanille Paste
1

Vorbereiten

Backofen vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Kürbis auf dem Blech verteilen und in der Mitte des vorgeheizten Backofens während 25 Minuten backen. 

Einschub: in der Mitte des Backofens

Backzeit: 25 Min.

Ober- und Unterhitze: 180 °C

Heissluft: 160 °C


Kürbis auskühlen lassen und pürieren. Grosse Gratinform mit Dr. Oetker Backspray einsprühen.

2

Teig

Das Mehl mit Trockenhefe, Salz, Rohrzucker, Zimt und Kardamom vermischen. Milch und Kürbispüree dazugeben und ca. 5 Minuten kneten. Butter in Stücken beigeben und ca. 10 Minuten zu einem glatten, geschmeidigen Teig weiterkneten. Zugedeckt auf das Doppelte aufgehen lassen (ca. 60 bis 90 Minuten). Nach ca. 30 Minuten den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, flach drücken, von allen vier Seiten zusammenfalten und wieder zugedeckt aufgehen lassen.

3

Füllung

Teig 8 mm dick zu einem Rechteck ausrollen. Butter, Rohrzucker, Zimt und Ahornsirup mischen, den Teig damit bestreichen und von der langen Seite her straff aufrollen. Die Rolle in 3 cm breite Scheiben schneiden und mit Abstand zueinander in die Gratinform legen. Zugedeckt weitere 90 bis 120 Minuten aufgehen lassen. Den Backofen vorheizen.  

Ober- und Unterhitze: 180 °C

Heissluft: 160 °C


In der unteren Hälfte des vorgeheizten Backofens während 25 Minuten backen.

Einschub: in der unteren Hälfte des Backofens

Backzeit: 25 Min.

4

Guss

Frischkäse, Ahornsirup und Vanille Paste glatt rühren und die warmen Schnecken damit bestreichen.